Endspurt zum hypernetzten Kundenherz?!

Die heutigen Kunden sind hpyervernetzt – sie kaufen mobil, online oder stationär je nach spontanem Wunsch, sind anspruchsvoll und schon mit einem Klick beim Wettbewerb. Amazonisiert erwarten sie den Service der Großen überall und jederzeit, auch beim kleinen Händler um die Ecke.
Mit welchen Rezepten schaffen es Hersteller, Plattformen und Handelsketten aber auch kleine lokale Anbieter diese anspruchsvollen Kundenherzen zu begeistern, um das Rennen für sich zu entscheiden? Anhand praktischer Beispiele beleuchten wir die Strategien der Akteure und diskutieren, wie sich kleinere Händler und Dienstleister in diesem Wettkampf positionieren können. Bringen Sie gerne Ihre Fragen und persönlichen Erfahrungen zu diesem interaktiven Abend mit!

Lernziele der Veranstaltung

  • Motive & Wünsche der hypervernetzten Kunden
  • Praktische Umsetzungsbeispiele von digitalen Plattformen, Herstellern, Handelskonzernen und kleineren Anbietern
  • Konkrete Impulse für das eigene Unternehmen
Beiratsmitglied  
Begrüßung durch den Moderator
18:00 bis 18:05 Uhr
2x2  
2x2 Firmenvorstellung
18:05 bis 18:10 Uhr

Zwei Firmen haben die Möglichkeit sich innerhalb von zwei Minuten dem Publikum frei vorzustellen.

Sylvia Steenken  
Endspurt zum hypernetzten Kundenherz?!
18:10 bis 19:30 Uhr

Vortrag inklusiver Fragerunde.

Gemeinsamer Austausch & Kontakteknüpfen  
Netzwerken
19:30 bis 21 Uhr

Es gibt die Möglichkeit zum Netzwerken und Austauschen. Essen und Trinken sind ebenfalls inkludiert.

Jetzt kostenlos anmelden


Veranstaltungsdetails

12. März 2020 18:00
12. März 2020 21:00
Kölner Straße 28, 57072 Siegen

Organisatoren

Marketing-Club Siegen e.V.
info@marketingclub-siegen.de
027123392770

Sponsors